Menü
Pressemeldungen Hainburg

Spende für das Palliativteam des Landesklinikums Hainburg

HAINBURG – Am 30. November 2018 durfte das Palliativteam des Landesklinikums Hainburg eine Spende der Hainburger Autorenrunde entgegennehmen.

„Ein trauriger Anlass im Mai 2018 hat in der Hainburger Autorenrunde die Idee reifen lassen, Gedichte und Geschichten ihrer verstorbenen Mitglieder in einer Gedenklesung in der Erlöserkirche Hainburg wiederauferstehen zu lassen. Die Einnahmen dieser Benefizveranstaltung am 11. November 2018 sollten wohltätigen Zwecken dienen, ausgewählt als Empfänger wurde das Palliativteam des Landesklinikums“, so Gertrud Hauck von der Hainburger Autorenrunde. Sie überreichte dem Palliativteam die gesamten Spenden, aufgerundet auf € 400, wofür sich das Palliativteam recht herzlich bedankt.


Bildtext
v.l.: DSA Sabine Reiter, DGKP Sandra Grienwaldt, DGKP Renate Welleschitz, Msc, Gertrud Hauck, Erika Lugschitz, DGKP Renate Tatzer, Kfm. Dir. Marion Androsch, Pflegedirektorin DGKP Bettina Riedmayer

Medienkontakt
Landesklinikum Hainburg
Claudia Scharinger
Pressekoordination
Tel.: +43 (0) 2165/9004-15130
E-Mail senden >>