Menü
Pressemeldungen Hainburg

Spendenübergabe der Bäuerinnen an das Palliativteam

Hainburg – Am 10.09.2019 übergaben die Bäuerinnen aus dem Gebiet Marchegg und Gross Enzersdorf eine Spende an das Palliativteam im LK Hainburg.

Bernadette Geher (Gebietsbäuerin Marchegg) und Olga Buresch (Gebietsbäuerin Gross Enzersdorf) überreichten dem Palliativteam im Namen der Bäuerinnen eine Spende in Höhe von € 3000,-. Das  Palliativteam bedankte sich recht herzlich für die großzügige Unterstützung.
Mit den Spenden unterschiedlichster Vereine in der Region, können unter anderem Geräte im Bereich Wundmanagement, sowie ein Laptop – Ultraschallgerät für die Palliativabteilung angekauft werden. Ärzte haben so die Möglichkeit, an PatientInnen zu Hause eine Untersuchung durchführen zu können, um ihnen den Transport ins Krankenhaus zu ersparen.

 

Bildtext
1. R. v. li. n. re.:
DGKP Sandra Grienwaldt, Bernadette Geher (Gebietsbäuerin Marchegg), Olga Buresch (Gebietsbäuerin Gr. Enzersdorf), Renate Welleschitz (Koordinatorin Palliativteam LK Hainburg)
2. R. v. li. n. re.:
Eva Lang, Edith List, Dir. Prim. Lukas Koppensteiner, Stv. Dir. Susanne Stoick, MSc,

Medienkontakt
Landesklinikum Hainburg
Gabriela Redl
Pressekoordination
Tel.: +43 (0) 2165/9004-25150
E-Mail: Gabriela.Redl(at)hainburg.lknoe.at